Du hast Fragen zu unseren Weiterbildungen?

Wir beraten dich kostenfrei und unverbindlich

Gerne beraten wir dich kostenfrei!

Die Karriereberaterin von karriere tutor telefoniert mit einem Kunden

Umschulung | 3 Min. Lesezeit

Umschulungen mit Zukunft: Diese Berufe sind besonders gefragt 

Autorbild von karriere tutor® Verfasst durch karriere tutor®

Umschulungen vom Arbeitsamt bezahlt: Diese Berufe sind gefragt

Umschulungen sind eine wichtige Chance für Menschen, die sich beruflich neu orientieren wollen oder müssen. In einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt können sie der Schlüssel zu bisher ungenutzten beruflichen Möglichkeiten sein. Doch welche Berufe sind besonders gefragt? Dies und die Frage, inwieweit eine Umschulung mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden kann, beantworten wir in diesem Beitrag. 

Umschulung: eine Chance für neue berufliche Perspektiven 

Eine Umschulung ist eine vollwertige und anerkannte Ausbildung in einem völlig neuen Berufsfeld, die mit dem erlernten Beruf nichts zu tun hat. Sie ist daher der ideale Weg, um der eigenen beruflichen Laufbahn eine völlig neue Richtung zu geben und sich auf dem Arbeitsmarkt neu zu positionieren. 

Damit sich die investierte Zeit in eine neue Ausbildung allerdings auch lohnt, ist es sinnvoll, sich zunächst einen Überblick über den Arbeitsmarkt zu verschaffen und herauszufinden, welche Berufe besonders gefragt sind. Diese Arbeit haben wir dir abgenommen und im Folgenden für dich zusammengefasst. 

Umschulung: Welche Berufe sind gefragt?

Die Frage, welche Berufe gefragt sind und in welchen Bereichen daher eine Umschulung besonders sinnvoll ist, hängt stark von der wirtschaftlichen Entwicklung, den regionalen Marktbedingungen und dem technologischen Fortschritt ab. Generell lässt sich aber sagen, dass derzeit besonders gefragte Berufe und damit sehr gute Jobchancen in folgenden Bereichen zu finden sind:  

1. Gesundheitswesen 

  • Pflegefachkraft  
  • Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) 
  • Altenpfleger (m/w/d) 

2. Handwerk 

  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) 
  • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) 
  • Kfz-Mechatroniker (m/w/d) 

3. Erneuerbare Energien 

  • Techniker für Windanlagen (m/w/d) 
  • Photovoltaik-Installateur (m/w/d) 

4. Logistik 

  • Fachkraft für Lagerlogistik 
  • LKW-Fahrer (m/w/d) 

Wachsende Bedeutung von Umschulungen in der IT-Branche

Aufgrund der digitalen Transformation in nahezu allen Industriezweigen und der anhaltend hohen Nachfrage nach IT-Fachkräften sind Umschulungen in der IT besonders gefragt.  

Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen in allen Branchen führt zu einem steigenden Bedarf an IT-Fachkräften. Unternehmen benötigen Expertinnen und Experten, die ihnen helfen, digitale Technologien effektiv zu nutzen, um ihre Betriebsabläufe zu optimieren, die Kundeninteraktion zu verbessern und neue Märkte zu erschließen.  

Beispielhafte IT-Umschulungen, die sehr gefragt sind, sind daher die zum Fachinformatiker (m/w/d) oder IT-Kaufmann (m/w/d). Bei karriere tutor® hast du die Möglichkeit, dich in fünf gefragten Umschulungsberufen in der IT weiterzubilden:  

Wir bieten dir nicht nur individuelle Beratung und Unterstützung, ein erfahrenes Dozententeam und moderne, praxisnahe Lerninhalte, sondern auch ein kostenfreies Bewerbungscoaching und die Ausstattung mit dem notwendigen technischen Equipment wie einem Raspberry Pi und einem leistungsstarken HP-Laptop mit 32 GB RAM. Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung darfst du den HP-Laptop sogar behalten

Lass dich noch heute unverbindlich beraten! 

Du hast noch Fragen zu deiner IT-Umschulung oder bist dir nicht sicher, welcher Bereich der richtige für dich ist? Dann beraten wir dich hierzu gerne und jederzeit. Du erreichst uns unter der Telefonnummer 06174 951 30 28 23 oder über das Kontaktformular.   

Förderung der Umschulung durch das Arbeitsamt

Glücklicherweise musst du die Kosten für deine IT-Umschulung nicht selbst tragen, wenn du bestimmte Voraussetzungen erfüllst, die von der Agentur für Arbeit gestellt werden: 
 

1. Falls du schon eine Ausbildung abgeschlossen hast, kann deine Umschulung durch das Arbeitsamt gefördert werden, wenn … 

  • … du deinen ursprünglichen Beruf seit über vier Jahren nicht mehr ausgeübt hast, 
  • dein früherer Beruf aufgrund technologischer oder wirtschaftlicher Veränderungen zukünftig nicht mehr benötigt wird, 
  • du als geeignet für den angestrebten neuen Beruf angesehen wirst oder 
  • eine Umschulung deine Jobaussichten signifikant verbessern würde. 
     

2. Falls du noch keine abgeschlossene Ausbildung hast, kann deine Umschulung durch das Arbeitsamt gefördert werden, wenn … 

  • … du bereits mindestens drei Jahre berufstätig warst, 
  • du als geeignet für den Beruf, in den du umschulen möchtest, betrachtet wirst oder 
  • eine Umschulung deine Chancen auf eine Anstellung erheblich steigern würde. 

In diesem Artikel stellen wir außerdem drei förderfähige Situationen für Nichtarbeitslose vor.  

Bleibe up to date!

Mit unserem Newsletter bist du bestens informiert: Du verpasst kein Webinar sowie keine Veranstaltung mehr und weißt bestens über Strategien für mehr beruflichen Erfolg Bescheid.

Newsletter anmelden